Red Tiger sichert Nordics, Rest von Europa, Japan Expansion mit Glitnor Supply Deal

Der Entwickler und Softwareanbieter von Online-Casinospielen, Red Tiger, setzt seine Reihe wichtiger Partnerschaften mit einem kürzlich unterzeichneten Vertrag über die Bereitstellung von Inhalten mit der schnell wachsenden iGaming-Gruppe Glitnor fort.

Durch die Partnerschaft wird Red Tiger seine Präsenz in bestehenden Kernmärkten sowie in neuen Gebieten ausbauen und gleichzeitig das Angebot der wichtigsten Online-Casino-Marken von Glitnor verbessern

Nach einer erfolgreichen Integration gab Red Tiger heute bekannt, dass seine gesamte Spielebibliothek jetzt in den Lucky Casino- und Gambola-Betrieben von Glitnor verfügbar ist . Dies bedeutet, dass Spieler in den beiden Online-Casinos jetzt Zugriff auf Titel wie Pirates ‚Plenty, Pirates‘ Plenty – Kampf um Gold, Dragon’s Luck Megaways und Eagle Riches haben.

Neben dem Angebot an Slots hat MrGreen Casino seinem neuesten Partner und seinen iGaming-Betrieben auch Zugriff auf seine täglichen und stündlichen Jackpots gewährt .

Der Softwareanbieter stellte im April 2019 sein Daily Drop Jackpot Network vor. Das Jackpots-Angebot von Red Tiger wurde von Spielern in einer Reihe regulierter Märkte recht gut angenommen. Das Unternehmen verstärkte sein Jackpot-Spiel später im Jahr 2019 mit der Einführung von stündlichen Jackpot-Preisen.

Die Nachricht, dass Red Tiger mit den Marken von Glitnor live gehen wird, folgt kurz nach der Einführung der Inhalte des Anbieters beim Online-Glücksspielanbieter in der vergangenen Woche Premier Gaming. Das Pronto Casino und das Premier Live Casino des Betreibers bieten jetzt neben Inhalten anderer Anbieter auch die gesamte Slots-Bibliothek von Red Tiger.

Expansion in lukrativen Märkten

Die Partnerschaft von Red Tiger mit Glitnor würde es dem Anbieter ermöglichen, seine Reichweite auf die wichtigsten nordischen Märkte, das übrige Europa und Japan auszudehnen , wo sowohl Lucky Casino als auch Gambola eine große Kundenbasis haben.

Chris Looney, Commercial Director von Red Tiger, kommentierte die Partnerschaft mit Glitnor und sagte, dass die Gruppe eines der am schnellsten wachsenden iGaming-Unternehmen sei und dass der Deal „die weltweite Attraktivität unserer Inhalte unterstreicht“.

Martin Sidenvall, Direktor der Glitnor-Gruppe, sagte: „Red Tiger hat einen fantastischen Ruf für die Produktion von Spielen von höchster Qualität, und wir freuen uns , diese kommerzielle Vereinbarung mit ihnen bekannt zu geben.“

Der Direktor der Spielegruppe fuhr fort: „Die Bereitstellung der besten Slots für unsere Kunden ist für uns von größter Bedeutung. Es ist großartig, dass unsere Spieler jetzt Zugriff auf die Titel von Red Tiger und die damit verbundenen großartigen Funktionen haben.“

Es sei darauf hingewiesen, dass Glitnor neben seinen B2C-Gaming-Marken auch das Unternehmen ist, das hinter dem neu gegründeten Anbieter von Online-Casino-Inhalten stehtSwintt. Swintt ist zwar ein Neuling in der Branche, verfügt aber bereits über ein schönes Portfolio von mehr als zwei Dutzend Titeln, darunter die Slots Master of Books, Legendary und Heart of Earth.

Dieser Beitrag wurde unter Casino veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.